Naturholzbehandlungen

Holz – vielfältig, leicht, fest und zäh

Holzwand anmalen - Maler Good

Holz begeistert Menschen seit Urzeiten, weil es in Bezug auf Verfügbarkeit sowie Tragkraft und Statik nicht vergleichbar ist. Es gibt kaum einen anderen Stoff, der so leicht, aber dabei so fest und zäh ist wie Holz. Dieses Material ist Spitzenreiter bei Umweltbilanz (recyclebar), Null-Energiebauten und Bautempo. Ausserdem sind fast alle Hölzer von sich aus steril und antibakteriell. Neben der vielfältigen Anwendung wirkt es auch auf unser Wohlbefinden angenehm.

Im Raumklima erhält man nur ein ausgeglichenes Ergebnis, wenn Farben, Putze, Isolierung usw. miteinander harmonieren. Genau das ist unser Fachbereich – wir wissen Bescheid.


Die Grundlage jeder Renovierung ist die Vorbehandlung. Auch diese wird von uns fachmännisch ausgeführt.  


Holz lebt – es ist eine Pflanze. Deshalb schützen wir Holz auch mit pflanzlichen Ölen und Wachsen. Die Vorteile sind: Öle können nicht abblättern, ziehen in das Holz ein, sind antistatisch (dadurch ziehen sie keinen Staub an), sind absolut allergieneutral und einem Wasserlack gleichwertig.


Noch einmal zusammengefasst die wichtigsten Argumente für eine Naturholzbehandlung:

  • Regulierung der Luftfeuchtigkeit 
  • Frei von statischer Aufladung (wichtig bei Stauballergie) 
  • Widerstandsfähig und verschleissarm 
  • Umweltverträglich und biologisch 
  • Reparaturfreundlich 
  • Vergilbungsfrei